Über uns

Die REINTRIEB GmbH ist ein österreichisches Early-Stage-Technologie-Unternehmen mit Sitz in Wien. Geschäftszweck ist die Entwicklung von patentierbarer, profitabler Mobility-Cleantech für die Dekarbonisierung. Profitabel für die Umwelt, für unsere Kunden und unsere Investoren. Reintriebs Produkte sind demnach ausschließlich lizenzierbares Intellectual Property. Gemeinsam mit Kunden und industriellen Entwicklungspartnern entwickelt Reintrieb Produkte für die industrielle Serienproduktion. Der technische Entwicklungsstand unserer beiden Lead-Produkte steht aktuell auf TRL 4 bzw. TRL 5. Reintrieb produziert selbst nicht. Der Reintrieb Investment Case ist die sektorale bzw. geografische Lizenzierung von Schutzrechten. Strategisches Ziel ist die rasche Verfügbarkeit neuartiger Antriebs- bzw. Getriebetechnik für eine CO2-freiere Wirtschaft im Sinne der Erreichung der Klimaziele.

Die REINTRIEB GmbH ist ein österreichisches Early-Stage-Technologie-Unternehmen mit Sitz in Wien. Geschäftszweck ist die Entwicklung von patentierbarer, profitabler Mobility-Cleantech für die Dekarbonisierung. Profitabel für die Umwelt, für unsere Kunden und unsere Investoren. Reintriebs Produkte sind demnach ausschließlich lizenzierbares Intellectual Property. Gemeinsam mit Kunden und industriellen Entwicklungspartnern entwickelt Reintrieb Produkte für die industrielle Serienproduktion. Der technische Entwicklungsstand unserer beiden Lead-Produkte steht aktuell auf TRL 4 bzw. TRL 5. Reintrieb produziert selbst nicht. Der Reintrieb Investment Case ist die sektorale bzw. geografische Lizenzierung von Schutzrechten. Strategisches Ziel ist die rasche Verfügbarkeit neuartiger Antriebs- bzw. Getriebetechnik für eine CO2-freiere Wirtschaft im Sinne der Erreichung der Klimaziele.

Unser erstes Produkt zur Dekarbonisierung ist ein wassergeschmiertes Hochleistungsgetriebe. Statt umwelt-, klima- und gesundheitsschädlicher Mineralöle oder sogenannter biologischer Schmieröle, setzen wir reines Wasser ein. Zur Kühlung wie zur Schmierung. Bisher ohne irgendwelche Additive wohlgemerkt. Zwar planen wir auch Tests mit Frostschutz und anderen Zusätzen. Es bleibt aber weiterhin unsere Strategie, ausschließlich mit ungiftigen und für die Umwelt unproblematischen Zusätzen zu arbeiten. Unsere Technik ist somit 100% nachhaltig im Sinne der UN Sustainable Development Goals. 

Unser zweites Produkt – ebenfalls zur Kohlendioxidreduzierung – ist ein neuartiger Schiffsantrieb. Unser Ziel: ein Viertel weniger Tiefgang bei gleichzeitig verbessertem Wirkungsgrad. Damit können Schiffe auch bei Niedrigwasser fahren, dabei Kraftstoff sparen und weniger CO2 ausstoßen.

Unsere Erfindungen sind grundsätzlich durch umfangreiche Schutzrechte abgesichert. 

Für den Markteintritt konzentriert sich Reintrieb zunächst auf den Bereich maritime Antriebssysteme. Unsere Techniker bringen jahrzehntelange Erfahrung aus diesem Segment in unser Unternehmen ein. Zahlreiche Patente belegen deren out-of-the-box Konstrukteurs-Denken. Neben dieser – auch sicherheitstechnisch – höchst anspruchsvollen Technik prüfen wir auch einfachere industrielle Anwendungen für den Ersteinsatz unserer Getriebe.

Unser Einstiegsmarkt ist die europäische Binnenschifffahrt mit einem Marktpotential von über 15.000 Schiffen. Schwerpunkt liegt auf Rhein-Main-Donau bzw. Deutschland und Benelux. Aktuell durchläuft die EU-Binnenschifffahrt eine Phase massiver Investitionen in Umwelt- und Klimaschutz auch vor dem Hintergrund des weltweit anlaufenden und längst überfälligen Fleet-Greenings.

Zusätzlich zum maritimen Einstiegsmarkt verfügt Reintrieb bereits über erste Entwicklungs- und Forschungspartner aus dem nicht maritimen Bereich. Gemeinsam mit einem Weltmarktführer projektieren wir die ersten landside-Anwendungen für wassergeschmierte Hochleistungsgetriebe.

Der Reintrieb-USP passt dazu perfekt: Umweltinvestitionen, die gleichzeitig Profit bringen. Erste LOI’s potentieller Kunden liegen bereits vor. Infolgedessen rechnen wir zur Marktreife der jeweiligen Anwendung mit Pull-Nachfrage im jeweiligen Industriesektor.

Reintrieb ist offen für Investoren und engagiert Mitarbeitende. Gemeinsam wollen wir neue, klima- und umweltschonende Technik entwickeln. Es geht um Profit, Purpose und Impact. Also um finanzieller Rendite so wie messbare soziale oder ökologische Verbesserungen Unser Selbstverständnis ist das eines Impact-Investments. Aktuell sind rund 30 Privat-Investoren aus Österreich, Deutschland, Liechtenstein und Großbritannien in Reintrieb investiert.

Read More

Wem wir Nutzen bringen

Unseren Pionierkunden

Reintrieb sucht aktiv das Gespräch mit Pionierkunden. Als Sparringpartner begleiten Sie uns bei der Entwicklung. Und gemeinsam perfektionieren wir das marktreife Produkt. Aktuell für die Binnenschifffahrt. Aber nicht nur. Wir sind auch bereits interessiert an Anwendern, die Getriebe im Unterwassereinsatz bzw. im wassernahen Bereich betreiben. Und die ein vitales Interesse daran haben, das Kontaminationsrisiko zu eliminieren.

Der Binnenschifffahrt ermöglichen unsere Decarbo-Mobility-Erfindungen zweierlei.

Einerseits wird unser Side-by-Side-Antriebskonzept Effizienzverbesserungen ermöglichen. Bei gleichzeitiger Einsparung von einem guten Viertel Tiefgang – variabel je nach Einsatzprofil. Andererseits befreit ein wassergeschmiertes Getriebe im Ruderpropeller bzw. im Querstrahlruder den Schiffseigner von zahlreichen Problemen wie bereits (s.o.) geschildert. On top leisten beide einen enormen Beitrag zur CO2-Reduktion.

Halten auch Sie unsere Erfindungen für sinnvoll? Dann ergreifen Sie gemeinsam mit uns die Chancen, die sich damit bieten. Unser Ziel ist es, Kunden für eine neue und nachhaltige Antriebstechnik zu begeistern. Das schaffen wir am besten gemeinsam. Wenn Sie uns als Pionierkunde auf dem Weg zur Marktreife und zur Serienproduktion unterstützen, unterstützen wir Sie im Gegenzug mit attraktiven Konditionen. Sowohl für Neubau wie für Umbau Ihres Antriebssystems. Wir arbeiten auch daran, gemeinsam mit Finanzierungspartnern ein Paket für die Finanzierung und Förderung für Pionierkunden zu schnüren. Und last but not least profitieren Pionierkunden auch von begleitenden Kommunikationsmaßnahmen, die Reintrieb setzt. Wollen Sie mehr über unser Angebot für Pionierkunden erfahren? Sprechen Sie uns einfach direkt an. Am besten gleich hier und jetzt.

Unseren Kunden

Unser erstes Produkt wird ein wassergeschmiertes Hochleistungsgetriebe für den Unterwassereinsatz beim Schiffsantrieb sein. Das Reintrieb-Getriebe wird anstatt mit hochproblematischem Mineralöl mit reinem Wasser geschmiert. Das bedeutet einerseits den Wegfall umweltschädlicher Ölschmierung in Wasserfahrzeugen. Damit kann endlich die tagtägliche, schleichende und weltweite Vergiftung unserer Gewässer wirksam unterbunden werden. Wasser als Schmiermittel beendet den praktisch niemals ganz zu verhindernden Austritt von Getriebeölen im Lebenszyklus von Getrieben. Zu Wasser ebenso wie zu Land.

Andererseits ist das Eindringen von Wasser ins Getriebeöl die häufigste Ursache für Getriebeschäden bzw. Betriebsausfällen bei Schiffen. Teure Ölwechsel bzw. aufwändige Entsorgung der kontaminierten Öl-Wasser-Emulsion sind die Folge. Häufig sogar noch kostspieligere Dockaufenthalte. Der Aufwand für Dichtungen inkl. peinlich genauer Wartungen ist bei Wasserschmierung obsolet. Die gesamte Lieferkette des Be- und Entsorgens giftigen Schmieröls ist damit hinfällig. Inklusive aller problematischen Nebeneffekte. Und auch die Entsorgung des Altöls, welche üblicherweise schlicht durch klimaschädliche Verbrennung erfolgt. Gleichzeitig sind die beträchtlichen Kosten- auch das Imagerisiko durch die schon rein statistisch sehr wahrscheinlichen Umweltkontaminationen wirksam gebannt.

Unseren industriellen Partnern

Reintrieb bietet Produktionspartnern aus der Industrie attraktive Lizenzmodelle. Gemeinsames Ziel ist dabei das rasche Erreichen strategischer Meilensteine. Insbesondere in Hinblick auf Absatz und Marktposition. Reintrieb bringt den Proof-of-Concept, die Lizenz und spezifisches Know-How in die Partnerschaft ein. Unser Wunschpartner seinen guten Namen und sein bewährtes industrielles Fertigungs-Potential. Neben einem Klima, das aufgeschlossen für Neues ist, einer innnovationsfreudigen Atmosphäre und Flexibilität, legen wir Wert auf kürzeste Entscheidungswege. Und auch noch wichtig: die Akzeptanz von Reintrieb als „Ingredient Brand“. Gerne besprechen wir Details einer möglichen Zusammenarbeit persönlich.

Falls wir noch nicht selber auf Sie gekommen sind, sprechen Sie uns bitte an. Am besten gleich hier und jetzt.

Unseren Investoren

Unseren Investoren bieten wir ein Investment in völlig neuartige Antriebstechnik an. Wir halten bei Reintrieb zwei spannende Patente. Patente die von ihrem Schutzrecht ungewöhnlich weit gefasst sind. Mit dementsprechender Fantasie. Plus ein ESG-Impact-Investment in tatsächlich nachhaltige Technik im Kampf gegen den drohenden Klimanotstand. Immerhin ist gesundheits- und umweltschädliches Schmieröl laut einer Studie der US-Umweltbehörde für 10% des weltweiten Oilspills verantwortlich. Wassergeschmierte Hochleistungsgetriebe wären demzufolge ein echter Fortschritt. Sowohl was Mobilität oder die Übertragung von Kraft in vielen stationären Anwendungen betrifft. Unser Side-by-Side Antriebskonzept wiederum, hilft die Wasserstraßen der Welt trotz zunehmender Trockenheit und Niedrigwasser operable zu halten. Wir bieten damit eine patentierte Lösung für einen pain point von nachweislicher BIP-Relevanz. Von den Chancen in einem riesigen, maritimen Freizeitmarkt einmal völlig abgesehen.

Von Gründung weg finanziert sich Reintrieb über Wandeldarlehen von privaten Geldgebern sowie über Förderungen von FFG und AWS sowie mittlerweile zweier Horizon Europe Förderungen. Die Finanzierung über private Wandeldarlehen läuft 2022 aus.

Reintrieb benötigt für den nächsten Entwicklungsschritt eine Finanzierung in der Größenordnung von EUR 2 Mio. Für diese Runde (Serie A Finanzierung) laufen die Vorbereitungen. Interessierten Investoren bieten wir neben Equity Beteiligungen ggf. auch die Möglichkeit, sich über unseren Beirat oder als Berater operativ einzubringen.

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Nachricht. Und auf gute Gespräche mit Ihnen.

Unserer Umwelt und unseren Mitmenschen

Reintrieb entwickelt neuartige, umweltfreundliche Hochleistungsgetriebe und trägt damit zur Dekarbonisierung der Umwelt bei. Produziert wird gemeinsam mit industriellen Partnern. Wir bewirtschaften dabei einen noch weitgehend unbekannten neuen Kontinent in der Welt der Tribologie. Unser Ansatz ist technisch höchst anspruchsvoll. Aber vor allem ist er 100% nachhaltig.

Der drohende Klimawandel stellt uns vor die Herausforderung, unsere Wirtschaft entlang von Financial und Non-Financial Indicators neu auszurichten. Genau das macht Reintrieb. Unser Ansatz ist sogar gleich fünffach nachhaltig im Sinne der UN Sustainable Development Goals. Konkret betrifft dies folgende Ziele:
SDG 6 „Clean Water and Sanitation”
SDG 9 „Industry, Innovation und Infrastructure“
SDG 12 „Responsible Consumption und Production“
SDG 13 „Climate Action“
SDG 14 „Life below Water“

Reintrieb orientiert sich am Management Prinzip ESG. Das ist die englische Abkürzung für „Environmental, Social and Governance“, also Umwelt, Soziales und Unternehmensverantwortung. Es handelt sich um einen etablierten Begriff aus der Finanzwelt. Er drückt aus, ob und wie wir bei unseren unternehmerischen Entscheidungen im Alltag oder bei der Kalkulation zukünftiger Szenarien ökologische und sozial-gesellschaftliche Aspekte sowie die Art der Unternehmensführung beachten und bewerten. Reintrieb kooperiert dazu mit esg-cockpit.com.

Unseren Mitarbeitenden

Als Early-Stage-Unternehmen mit Produkten mit hohem Disruptionspotential suchen wir grundsätzlich junge, dynamische Mehrfach-Elite-Hochschulabsolventen. Mit mindestens 20 Jahren Berufserfahrung im Getriebe- und Schiffsantriebsbau. Die bitte dafür auch noch ganz wenig Geld bekommen wollen. Ach ja, eine nachhaltige Lebenseinstellung und die unbedingte Bereitschaft, den Kampf mit dem Klimawandel aufzunehmen, setzen wir voraus. Natürlich.

Scherz beiseite. Jungdynamisch streichen wir gerne zugunsten erfahren und zielgerichtet. Jung stört nicht. Älter noch weniger. So oder so: Wir brauchen in der Technik Mitarbeitende, die es lieben, Ihre eigenen Ideen einzubringen. Und umzusetzen. Menschen, die es lieben zu tüfteln und zu probieren. Die Kreativität mit technischem Können verbinden. Wendige QuerdenkerInnen. Diversität ist unser Trumpf.

Bei uns werden kreative Ideen nicht weggesperrt, um traurig im Gefangenenchor zu singen. Wir spielen Nussknackersuite statt Nabucco. Wir wollen TechnikerInnen mit großer Leidenschaft für richtig harte Nüsse. Charakterköpfe, die „verrückte“ Gedanken aussprechen, sind nicht nur ausdrücklich erwünscht, Thinking out-of-the-box ist bei uns Kardinaltugend.

Und dafür sind wir auch bereit zu geben. Bei uns bedeutet das: Flexible Arbeitszeitmodelle. Und Anteil am gemeinsamen Erfolg in Form interessanter Sweat-Equity-Modelle. Möchten Sie mehr über uns erfahren? Kein Problem. Sie sind nur einen kleinen Klick entfernt von unserem 200% diskreten HR Profi.

Reintrieb sucht aktiv das Gespräch mit Pionierkunden. Als Sparringpartner begleiten Sie uns bei der Entwicklung. Und gemeinsam perfektionieren wir das marktreife Produkt. Aktuell für die Binnenschifffahrt. Aber nicht nur. Wir sind auch bereits interessiert an Anwendern, die Getriebe im Unterwassereinsatz bzw. im wassernahen Bereich betreiben. Und die ein vitales Interesse daran haben, das Kontaminationsrisiko zu eliminieren.

Der Binnenschifffahrt ermöglichen unsere Decarbo-Mobility-Erfindungen zweierlei.

Einerseits wird unser Side-by-Side-Antriebskonzept Effizienzverbesserungen ermöglichen. Bei gleichzeitiger Einsparung von einem guten Viertel Tiefgang – variabel je nach Einsatzprofil. Andererseits befreit ein wassergeschmiertes Getriebe im Ruderpropeller bzw. im Querstrahlruder den Schiffseigner von zahlreichen Problemen wie bereits (s.o.) geschildert. On top leisten beide einen enormen Beitrag zur CO2-Reduktion.

Halten auch Sie unsere Erfindungen für sinnvoll? Dann ergreifen Sie gemeinsam mit uns die Chancen, die sich damit bieten. Unser Ziel ist es, Kunden für eine neue und nachhaltige Antriebstechnik zu begeistern. Das schaffen wir am besten gemeinsam. Wenn Sie uns als Pionierkunde auf dem Weg zur Marktreife und zur Serienproduktion unterstützen, unterstützen wir Sie im Gegenzug mit attraktiven Konditionen. Sowohl für Neubau wie für Umbau Ihres Antriebssystems. Wir arbeiten auch daran, gemeinsam mit Finanzierungspartnern ein Paket für die Finanzierung und Förderung für Pionierkunden zu schnüren. Und last but not least profitieren Pionierkunden auch von begleitenden Kommunikationsmaßnahmen, die Reintrieb setzt. Wollen Sie mehr über unser Angebot für Pionierkunden erfahren? Sprechen Sie uns einfach direkt an. Am besten gleich hier und jetzt.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Sie sind interessiert? Wir informieren Sie gerne, wenn es Neuigkeiten zum Projekt gibt – aktuelle Meldungen zu technischen Innovationen, neue Beteiligungsmöglichkeiten etc.  Mit uns bleiben Sie up to date.

    Referenzen

    Kontakt

    REINTRIEB GmbH

    Ambient Water Transmissions

    Siebensterngasse 32-34

    A-1070 Wien / Vienna

    Geschäftsführer und Pressekontakt

    Dominik Cofalka

    Tel.: +43 1 969 06 01 44

    dominik.cofalka@reintrieb.com

    Firmenbuch-Nr.: 458711a

    UID: ATU 71 414 828